Gegenlicht STS und mehr
      Gegenlicht                                         STS und mehr

News

GEGENLICHT

PRESSETEXT COLOS SAAL 2018

25 Jahre Gegenlicht - Vorhang auf und Bühne frei für „Die Songs von STS und mehr“. Seit einem ¼-Jahhundert touren die Jungs um Sänger Andreas Schwind nun schon durch unsere schöne Heimatregion und fast genauso lange eröffnet Gegenlicht die musikalische Saison im Colos-Saal. Die treue Fangemeinde und alle Freunde ehrlicher Musik dürfen sich dabei auf die Klassiker der Österreichischen Liedermacher Steinbecker, Timischl & Schiffkowitz freuen. Mit ungebrochener Spielfreude präsentieren die sieben Jungs diese Songs ausgefeilt, einfühlsam und oft nahe am Original arrangiert. Da springt der Funke schnell über und sicher darf man auch dieses Jahr gespannt sein, was die Gegenlichter sonst noch im Gepäck haben für den ersten Auftritt der Saison.  

Seit einigen Jahren bewegt sich die Band ausschließlich auf den Pfaden der vertrauten Klängen unserer benachbarten Alpenrepublik und der neueren bayerischen Musik. Da findet ein Hubert von Goisern seinen Platz neben Songs der Spyder-Murphy-Gang. Da treffen Lieder von R. Fendrich das Herz und auf Klassiker von W. Ambros.  Durch den warmen, ehrlichen Sound akustischer Gitarren und den mehrstimmigen Gesang geht die Musik direkt ins Ohr. Knackige Grooves und eingängige Melodielinien nehmen das Publikum mit auf eine kurzweilige, musikalische Reise. Da heißt es einfach mal loslassen, mitsingen und sich durch den Abend treiben lassen. Authentische, handgemachte Musik ohne Netz und doppelten Boden, getreu dem heimlichen Motto der Band: Musik für Herz, Hirn und Ohren des treuen Publikums. 25 Jahre Gegenlicht – man darf auf diesen Abend besonders gespannt sein.

09.03.2017 / Toni Ebert / Gegenlicht    

Downloads

Gastspielvertrag
Gastspielvertrag.pdf
PDF-Dokument [11.8 KB]
Logo
Logo.pdf
PDF-Dokument [20.5 KB]
Stagerider
Sagerider 2017.pdf
PDF-Dokument [43.1 KB]
Druckversion Druckversion | Sitemap
©Gegenlicht